Traduction: du français

wiskunde

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Centrum voor wiskunde en informatica — Pour les articles homonymes, voir CWI. Le Centrum voor Wiskunde en Informatica (CWI) (néerlandais pour « Centre national de recherche en mathématiques et informatique ») est un centre de recherche international en mathématiques et… …   Wikipédia en Français

  • Centrum Wiskunde & Informatica — Established 1946 Type National research institute President Prof.dr. J. K. Lenstra …   Wikipedia

  • Centrum Wiskunde & Informatica — Das Centrum Wiskunde Informatica (CWI) in Amsterdam ist das nationale niederländische Forschungsinstitut für Mathematik und Informatik. Es wurde 1946 als Mathematisch Centrum (MC) von Jurjen Koksma, David van Dantzig, Hendrik Anthony Kramers,… …   Deutsch Wikipedia

  • Vlaamse Wiskunde Olympiade — The Vlaamse Wiskunde Olympiade (English: Flanders Mathematics Olympiad; VWO) is a Flemish mathematics competition for students in grades 9 through 12. Two tiers of this competition exist: one for 9th and 10th graders, and one for 11th and 12th… …   Wikipedia

  • Centrum voor Wiskunde en Informatica — 52°21′23″N 4°57′07″E / 52.35639, 4.95194 …   Wikipédia en Français

  • List of mathematics competitions — Mathematics competitions or mathematical olympiads are competitive events where participants write a mathematics test. These tests may require multiple choice or numeric answers, or a detailed written solution or proof. In the United States,… …   Wikipedia

  • L.E.J. Brouwer — Luitzen E. J. Brouwer (* 27. Februar 1881 in Overschie; † 2. Dezember 1966 in Blaricum) war ein niederländischer Mathematiker. Er schuf grundlegende topologische Methoden und Begriffe und bewies bedeutende topologische Sätze. Nach ihm ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • L. E. J. Brouwer — Luitzen E. J. Brouwer (* 27. Februar 1881 in Overschie; † 2. Dezember 1966 in Blaricum) war ein niederländischer Mathematiker. Er schuf grundlegende topologische Methoden und Begriffe und bewies bedeutende topologische Sätze. Nach ihm ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Luitzen Brouwer — Luitzen E. J. Brouwer (* 27. Februar 1881 in Overschie; † 2. Dezember 1966 in Blaricum) war ein niederländischer Mathematiker. Er schuf grundlegende topologische Methoden und Begriffe und bewies bedeutende topologische Sätze. Nach ihm ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Luitzen E. J. Brouwer — (* 27. Februar 1881 in Overschie; † 2. Dezember 1966 in Blaricum) war ein niederländischer Mathematiker. Er schuf grundlegende topologische Methoden und Begriffe und bewies bedeutende topologische Sätze. Nach ihm ist der Brouwersche Fixpunktsatz… …   Deutsch Wikipedia

  • Luitzen Egbertus Jan Brouwer — Luitzen E. J. Brouwer (* 27. Februar 1881 in Overschie; † 2. Dezember 1966 in Blaricum) war ein niederländischer Mathematiker. Er schuf grundlegende topologische Methoden und Begriffe und bewies bedeutende topologische Sätze. Nach ihm ist der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.